• Leverkusen
  • Leverkusen
  • Leverkusen
  • Leverkusen
  • Leverkusen

VORPLANUNG

LEISTUNGSPHASE 2

Unter den Rahmenbedingungen der Grundlagenermittlung entsteht das Planungskonzept.

Festlegungen wie die Lage des Baukörpers, sein äußeres Erscheinungsbild und das Raumprogramm werden mit dem Bauherrn besprochen. Hierzu stellen wir alternativ skizzierte Lösungen zur Abwägung bereit.

Funktionelle, gestalterische und ökologische Aspekte bleiben während der gesamten Planungsphase im Blickfeld.

Dieses Individualziel wird sich im festgelegten Baukostenrahmen bewegen.

Zusammenfassung in Leistungspunkten
Grundlagenanalyse
Abstimmung der Zielvorstellungen
Erarbeitung eines Planungskonzepts einschl. Untersuchung der alternativen Lösungsmöglichkeiten nach gleichen Anforderungen mit zeichnerischer Darstellung und Bewertung, z. B. versuchsweise zeichnerische Darstellungen, Strichskizzen
Integrieren der Leistungen anderer an der Planung fachlich Beteiligter
Klärung und Erläuterung von Städtebau, Gestaltung, Ökologie, Ökonomie in Erstellung und Nutzung
Verhandlungen mit den behörden zur Sicherung der Genehmigungsfähigkeit
Kostenschätzung